MURER-Feuerschutz GmbH

INTERSCHUTZ auf 2021 verschoben!

Coronavirus macht Absage in diesem Jahr notwendig

Die INTERSCHUTZ wird um ein Jahr verschoben. Die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit findet nun vom 14. bis 19. Juni 2021 statt.

Das Team der Interschutz informiert:

"Sehr geehrte Kunden,

die INTERSCHUTZ wird um ein Jahr verschoben. Die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit findet nun vom 14. bis 19. Juni 2021 statt.

Zu dieser Entscheidung mussten wir aus verschiedensten Gründen kommen, die alle in Zusammenhang mit der aktuellen Krisenlage rund um das Coronavirus stehen.

Selbstverständlich haben die Gesundheit aller Messeteilnehmer sowie der Bevölkerung für uns oberste Priorität. Hinzu kommt für die INTERSCHUTZ, dass sowohl die Aussteller als auch besonders die Besucher direkt durch die Krisenlage betroffen sind. Sie wissen aus Ihrer eigenen Erfahrung heraus, dass die Einsatzbereitschaft von Hilfsorganisationen und Behörden mit Sicherheitsaufgaben sowie das Engagement von Helfern und Rettern zurzeit an anderen Stellen notwendig sind. Eine Verschiebung der INTERSCHUTZ war vor diesem Hintergrund unausweichlich und wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Wir waren mit der INTERSCHUTZ auf bestem Weg. Die gute Nachricht ist deshalb, dass wir uns alle gemeinsam nach den bestandenen Herausforderungen dann vom 14. bis 19. Juni 2021 auf eine spannende und erfolgreiche INTERSCHUTZ freuen können.

Sie haben bereits ein Ticket für die INTERSCHUTZ gekauft? Wir melden uns in Kürze bei Ihnen mit weiteren Informationen, ob Tickets weiterhin gültig bleiben können oder wir Ihnen die Kosten erstatten. Bei weiteren Fragen zu Ihrem Ticket wenden Sie sich bitte an unsere Ticket-Hotline unter +49 511 89-37777.

Wir wünschen Ihnen persönlich alles Gute in diesen bewegten Zeiten."

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.