MURER-Feuerschutz GmbH

Schutzkleidung nach EN469 – Wartung und Pflege

Donnerstag, 07.03.2019

Inhalt und Ausbildung

Grundlagen EN469, HuPF, Feuerwehr-Unfallkassen, DGUV, vfdb, etc. – Möglichkeiten der Informationsbeschaffung – Fragen nach Gefährdungsbeurteilung, Warnwestenbefreiung, Lebensdauer, etc. – Aufbau moderner Schutzkleidung nach EN469 – Schutzkleidung waschen und pflegen – Schutzkleidung prüfen nach DGUV Grundsatz 305-002.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Kleider- und Gerätewarte, sowie Führungskräfte und Beschaffer von Berufsfeuerwehren, Freiwillige Feuerwehren und Werkfeuerwehren.

Veranstaltungsort

Feuerwehrtechnische Zentrale Bad Gandersheim, Heckenbecker Straße 38, 37581 Bad Gandersheim

>> Download Anmeldebogen (PDF) für die verbindliche Anmeldung (PDF | 33 KB)
Referent

Carsten Winkler, VIKING LIFE-SAVING EQUIPMENT GmbH & Co. KG

Teilnehmer

min. 12 bis max. 30 Personen je Termin

Termine

Donnerstag, 07.03.2019
17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Seminargebühr

kostenlos

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.