MURER-Feuerschutz GmbH

Paratech Praxisworkshop „Schwere technische Hilfeleistung“

Mittwoch, 28.08.2024

Inhalt und Ausbildung

Beim Praxisworkshop „Schwere technische Hilfeleistung" dreht sich alles um das Arbeiten mit Rettungsstützen und Hebekissen. Die Einsatzbereiche Fahrzeugstabilisierung, Abstützen und Anheben von LKW oder Bus sowie Erstmaßnahmen bei Hoch- und Tiefbauunfällen werden thematisiert.
Ebenfalls behandelt wird das Arbeiten mit Zwei- und Dreibeinsystemen.
Teilnehmer erhalten die Möglichkeit praktisch mit Paratech Rettungsstützen, Hydraulikstützen und Hebekissen in nachgestellten Einsatzlagen zu arbeiten.

Das Mitbringen und Tragen einer vollständigen persönlichen Schutzausrüstung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Praxisworkshop.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren, Berufsfeuerwehren, Werkfeuerwehren und des Technischen Hilfswerks.

Veranstaltungsort

Feuerwehr Goslar
Okerstraße 40
38640 Goslar

>> Link zur verbindlichen Anmeldung
Referent

Daniel Witte, Paratech Inc.

Teilnehmer

min. 10 bis max. 30 Personen je Termin

Termine

Mittwoch, 28.08.2024
10:00 Uhr bis 13:30 Uhr oder
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Seminargebühr

kostenlos

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.